• Hauptversammlung beschließt Spende für Hochwasseropfer

    Am 01.10.2021 fand die Hauptversammlung unseres Vereins statt. Diese wurde um Abstände einhalten zu können in unserer Sporthalle durchgeführt.
    Die letzten 1,5 Jahre waren Corona bedingt auch bei uns nicht einfach. Jedoch haben wir diese Zeit im Großen und Ganzen gut überstanden.
    Die Geschäftsberichte des Vorstands fielen mangels Tätigkeitsmöglichkeiten recht knapp aus.
    Auch die Saison der Ligaspiele war ja mit maximal 3 Spielen je Mannschaft recht dürftig.
    Alle Mannschaften im Jugendbereich standen bei Abbruch der Saison auf Platz 1 der jeweiligen Staffeln.
    Im Seniorenbereich lief es durchschittlich. Die 1. und 2. Mannschaft lagen auf Platz 3 und die „neue Hobbymannschaft“ auf Platz 8.

    Im Vorfeld wurde von Jan, einem unserer Mitglieder, ein Antrag gestellt, eine Spende an die Opfer der Hochwasserkatastrophe zu tätigen.
    Nach einer regen Diskussion wurde beschlossen den Vereinen in den betroffenen Gebieten über den Landessportbund, der für diesen Zweck ein extra Konto eingerichtet hat, 500,00 EURO zu spenden.

    Die Stimmung auf der Versammlung war gut und verlief wie üblich recht harmonisch. Mit vom Verein bereitgestellten Getränken und Pizza war auch für das leibliche Wohl der teilnehmenden Mitglieder gesorgt.

Hinterlasse einen Kommentar

Abbrechen