• Auch Turniererfolge der Schüler in Meerbusch

    Auch Turniererfolge der Schüler und Jugend

    (Update 21.05.2017)

    Bei den diesjährigen offenen Meerbuscher Stadtmeisterschaften 2017 der Schüler und Jugend haben wir an beiden Tagen recht gut aufgeschlagen.
    Gleich am ersten Tag konnten wir uns in den Einzel-Disziplinen über 4 Medaillenerfolge in 3 Altersklassen freuen.
    Erreicht haben wir diese in den nachfolgend aufgeführten Disziplinen.

    Diszi-plin Alters-klasse Platz Name
    ME U17 1 Jiaxin Duan
    ME U13 2 Jenja Marinchenko
    GE* U11 1 Sammy Glanzmann
    GE* U11 3 Elisa Richter
    *(Gemischtes Einzel = Jungen und Mädchen zusammen)

    Dazu holte Jan Ochoba im JE U13 noch den unbeliebten aber dennoch guten 4. Platz!

    Der zweite „Tag der Doppel“ hielt dann doch noch einige „nicht so schöne“, andererseits aber auch sehr schöne Überraschungen für uns bereit.
    So haben Jenja und Jan im Mixed sowie Anselm und Jan im Doppel doch nicht das erhoffte Gold erspielt.
    Dafür haben uns unsere Debütanten in den U11 Spielen mit einem Doppelsieg doch ganz schön positiv überrascht!
    Nachdem Sammy Glanzmann und Elisa Richter schon am Vortag bis zur völligen Erschöpfung bei den Einzeln „abräumten“, mussten wir uns die Frage stellen, ob sie heute noch genug Kraft und Kondition für weitere so schwere Spiele hätten. Zwar bekamen Sammy mit Henning Li (erst 8 Jahre jung) und Elisa mit Matthias Bellgardt jeder nochmal einen starken Doppelparten an die Seite gestellt, aber jeder Badmintonkenner weiß, im Doppel reicht es nicht, wenn nur ein guter Spieler auf dem Feld steht. Nein, da müssen beide Spieler(innen) Topfit sein, sonst geht nichts! Doch was soll ich sagen, unsere beiden „Stars“ von gestern, Elisa und Sammy, hielten auch heute bis zum Ende hochkonzentriert und mit schneller Beinarbeit durch. Auch wenn Sammy zusammen mit Henning mal einen Satz ganz knapp mit 30:28 gewonnen haben, zeigt dies doch nur, wenn es darauf ankommt, sind sie (unsere Spieler) da!

    In der Altersklasse U13 sah es, wie Eingangs erwähnt, nicht ganz so gut aus. Das soll aber nicht heißen, dass es schlecht war! Schließlich standen Jenja, Jan und Anselm heute insgesamt vier Mal auf dem „Treppchen“. Das es dann doch nicht so lief, wie erhofft, lag vielleicht daran, dass sie noch den gestrigen Tag in den Knochen hatten oder es war der Ausfall von Luise Melcher (wegen einer kürzlich verursachten Verletzung nicht spielfähig), welche durch Sagana Jeyarajan vom BSC Büderich kurzfristig ersetzt werden musste.
    An dieser Stelle möchte ich/möchten wir als Verein Sagana auch noch mal schriftlich recht herzlich danken! Auch sie hat im Doppel mit Jenja und im Mixed mit Anselm an unseren guten Platzierungen mitgearbeitet. Danke
    Ansonsten lief es bei Anselm, Jan und Jenja so zu, wie ich es schon aus den Meisterschaften der letzten Jahre kenne, spannend und nervenaufreibend!

    In den höheren Altersklassen hatten wir heute leider niemanden auf dem Feld, da fleißig für die anstehenden Abschlussprüfungen der Schulen gelernt werden musste.

    Hier nun auch die Platzierungen der Doppel des zweiten Tages.

    Diszi-plin Alters-klasse Platz Name
    DD U13 1 Jenja Marinchenko / Sagana Jeyarajan (BSC Büderich)
    GD* U11 1 Elisa Richter / Matthias Bellgardt
    GD* U11 2 Sammy Glanzmann / Henning Li
    MX U13 2 Jenja Marinchenko / Jan Ochoba
    MX U13 3 Anselm Brüggen / Sagana Jeyarajan (BSC Büderich)
    JD U13 3 Anselm Brüggen / Jan Ochoba
    *(Gemischtes Doppel = Jungen und Mädchen zusammen)

    Fazit der beiden Tage!
    Viele Medaillen die nach Krefeld anstatt Meerbusch gingen. Viele spannende und nervenaufreibende Spiele. Eine gute Cafeteria, viele nette Leute (wie immer auf den Turnieren) kennengelernt und in der Zukunft ein noch härteres Training, damit die (wenigen) verlorenen Spiele demnächst nach Möglichkeit nicht mehr vorkommen.

    Einen Wermutstropfen möchte ich an dieser Stelle doch noch los werden.
    Den jeweiligen Stadtmeisterpokal können leider nur Spieler aus Meerbusch gewinnen. Auch, wenn sie „abgeschlagen“ auf Platz 3 landen! Das hat gerade bei den jüngeren Spielerinnen und Spielern für eine herbe Enttäuschung gesorgt!
    Das ist auch der Grund, warum nie eine(r) unserer Spieler(innen) den Pokal des Stadtmeisters in der Hand hält!

    Allen beteiligten Spielerinnen und Spielern nochmal recht herzliche Glückwünsche für diese tollen Spiele und Siege und vor allem auch vielen, vielen Dank, dass ihr mit insgesamt 14 gewonnenen Medaillen unseren Verein in Meerbusch so gut vertreten habt!
    Danke!

    Meerbusch Stadtmeisterschaft-2017 ME U17  Meerbusch Stadtmeisterschaft-2017 ME U13
    Meerbusch Stadtmeisterschaft-2017 GE U11
    Meerbusch Stadtmeisterschaft-2017 DD U13
    Meerbusch Stadtmeisterschaft-2017 GD U11
    Meerbusch Stadtmeisterschaft-2017 JD U13
    Meerbusch Stadtmeisterschaft-2017 MX U13

Hinterlasse einen Kommentar

Abbrechen